ActitudPro

  • Projekte zur Effizienzsteigerung, zur persönlichen Weiterentwicklung sowie zur Teamentwicklung

Team-Assessment zur Performance-Steigerung

Wozu dient es?

  •  Sie erlangen eine genaue Ist-Analyse Ihres Teams im Hinblick auf die Team-Produktivität und die wesentlichen Beziehungen innerhalb des Teams
  • Sie erhalten eine Bewertung Ihres gesamten Teams in Bezug auf das Engagement und die Partizipation des Teams und können daraus Prognosen für zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten und Verhaltensweisen ableiten
  • Bewertung und Evaluation der einzelnen Team-Mitglieder in Bezug auf Verhaltensweisen, Einstellungen sowie Kompetenzen
  • Sicherstellen von Maßnahmen seitens der Teamleitung zur Verbesserung der Teamarbeit und zur Verbesserung der Effektivität Ihres Teams

Welche Tools werden üblicherweise genutzt?

  • Situative Beobachtung des Teams von außen, ohne zuvor in Kontakt mit dem team gestanden zu haben
  • Team-Assessment: Basierend auf Kriterien wie Produktivität und Interaktion im Team, werden alle Team-Mitglieder incl. Des Team-Leiters einzeln evaluiert
  • 360°-Evaluation: Hier werden alle mit dem zu analysierenden Team in Kontakt stehenden Mitarbeiter und Führungskräfte des Unternehmens hinsichtlich Produktivität und ihrer Interaktion untereinander analysiert
  • Advanced Insights Profile (siehe Vertrieb Assessment…)
Einzelne Prozessschritte Vorteile für das Unternehmen
  • Einbeziehung aller Team-Mitglieder in den Assessment-Prozess
  • Möglichkeit, Verbesserungen für das unternehmen einzuleiten
  • Teamleiter wird als Schlüsselperson in den Mittelpunkt gestellt
  • Erhalten eines Gesamtbildes des eigenen Teams, was eine Voraussetzung für fundierte Entscheidungen darstellt
  • Externe Partner, die in relgelmässigem Kontakt zum Team stehen, warden ebenfalls in das Assessment mit einbezogen.
  • Visualisierung des Assessments als durch das eigene Unternehmen angestossenen Optimierungs-prozesses
  • Real auftretende Entscheidungs-situationen als Problemstellung im Assessment
  • Teamrelevante Entscheidungen sind mit mehr Realitätsnähe möglich

Weitere zu erwartende Ergebnisse 

  • Präzise und komplette Potentialanalyse des Teams nach einem Assessment besser möglich
  • Informationsgewinnung von Verhaltensmustern der Mitarbeiter durch konkrete Problemstellungen
  • Erhöhter Einsatz der Mitarbeiter zur Steigerung der eigenen Entwicklung

Rentabilitätserwartung 

ROI 50 % der Investition kann erwartet werden

Erfolgsbeispiel 

Unternehmen aus der metallverabeitenden Industrie mit 800 Mitarbeitern: Assessment der gruppenspezifischen Arbeitsabläufe sowie der individuellen Rollen- und Kompetenzverteilung der einzelnen Mitarbeiter incl. der Führungskräfte. Ergebnis: Neuaufsetzen der Arbeitsabläufe und Prozesse in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung.